Zukunft. Weiterbildung. Handwerk.

Rückblick

Die Bildungskonferenz 2016

Eröffnungskeynote: Starke Bildung für ein starkes Handwerk

  • Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH)

Keynote: Die duale Ausbildung im Spannungsfeld zwischen Geburtenrückgang und wachsender Akademisierung

  • Prof. Dr. Hilmar Schneider, Vorsitzender der Geschäftsführung des IZA-Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit GmbH

Diskussionsrunde „Das Bildungszentrum der Zukunft ? die Zukunft der Bildungszentren“

  • Dirk Palige, Geschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) und Vorstandsvorsitzender der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)
  • Heinrich A. Rabeling, Geschäftsführer der Handwerkskammer Hamburg
  • Dr. Evelyn Ehrenberger, Präsidentin der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft für angewandte Wissenschaften gGmbH
  • Thomas Mayr, Geschäftsführer des Instituts für Bildungsforschung der Wirtschaft (IBW), Österreich
  • Moderation: Dr. Norbert Lehmann, ZDF

Vortragsreihe 1: Karriere fördern
Aufstieg im Handwerk

Kaufmännische Aufstiegsfortbildung mit System: Von der Ausbildung zum Betriebswirt HwO

  • Dr. Volker Born, Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

 

Kaufmännische Fortbildungen im Handwerk fördern und umsetzen ? Die ZWH als Dienstleister

  • Christian Hollmann, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)
    Marketing- und Vertriebsmanager HWK / Personalmanager HWK
  • Fred Schumacher, Forschungsinstitut für Berufsbildung im Handwerk an der Universität zu Köln
    Digital gestütztes Lernen (Projekt DiLiaH)
  • Anika Giebel, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)Prüfungsaufgabendatenbanken (Projekt PADB)

Vorstellung der Projekte und anschließende Diskussion.

 

Karrieren fördern, Teilnehmer gewinnen ? Aufstiegsfortbildungen möglich machen

  • Dirk Mahlberg, Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Reform des Meister-BAföG
  • Felix Kösterke, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)
    Marketingkampagne kaufmännische Aufstiegsfortbildung

Vortragsreihe 2: Bildungszentren stärken
Qualität im Handwerk

Methoden, Werkzeuge, Hilfestellungen – Innovation und Qualitätssicherung in der Weiterbildung

  • Prof. Dr. Michael Brater, Alanus Hochschule
  • Martin Diart, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)
  • Andrea Schwertfirm, Handwerkskammer für München und Oberbayern

 

Profis für die Weiterbildung – Personalentwicklung für BBZ

  • Christel Fissahn, Trainerin der Erwachsenenbildung

Inputvortrag mit anschließender Diskussionsrunde.

 

Weiterbildung erfolgreich vermarkten – Ideen und Konzepte aus der Praxis

  •  Dr. Bernd Stockburger, Handwerkskammer Region Stuttgart

Vortragsreihe 3: Menschen gewinnen
Integration im Handwerk

Willkommen im Handwerk – Initiativen zur Integration von Flüchtlingen

  • Dr. Kirsten Kielbassa-Schnepp, Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

 

Flüchtlinge für das Handwerk gewinnen – Verschiedene Ansätze, ein Ziel

Diskussionsrunde mit:

  • Reimund Beer, Gemeinsames Förderzentrum der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-GrafschaftBentheim, der Akademie Überlingen und der Dekra Akademie
  • Vertreter/in eines BBZ zu BOF

 

Wegweiser in Ausbildung und Arbeit – „Willkommenslotsen“ im Handwerk

Projektvorstellung und Gespräch:

  • Barbara Lüke-Kreutzer, Handwerkskammer Aachen
  • Wolfgang Wynands, Maler- und Lackierer-Meister (Aachen)
  • Abdoulaye Diallo, Auszubildender

 

Ausbilder öffnen Perspektiven – Das Projekt „Stark für Ausbildung“

  • Dr. Mirjam Brautmeier, Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)

Berufliche Positionsbestimmung im Kontext des BQFG – das Verfahren der Netzwerk Lippe gGmbH

  • Dr. Wolfgang Sieber und Stephanie Janzen, Netzwerk Lippe gGmbH

Begrüßung

  • Dr. Axel Fuhrmann, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf

 

Keynote: Die Generationen der Zukunft: Wie verändert sich die Arbeitswelt?

  •  Prof. Dr. Jutta Rump, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen

Vortragsreihe 4: Technologie und Trendmonitoring
Was erwartet die Bildungszentren von morgen?

Heute wissen, was morgen wichtig wird – Erfolg durch Technologiemonitoring

  •  Dr. Christian R. Welzbacher, Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik

 

Die Zukunft des Handwerks mit besonderem Blick auf die Berufsbildungszentren

  • Tobias Maier, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

 

Digitalisierung der Arbeitswelt – Was erwartet die BBZ von morgen?

  • Torben Padur, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

 

Smartphone und Flipped Classroom – im Handwerk angekommen? Ergebnisse aus den Projekten „Monitor Digitale Bildung“ und „Fit-DiM“

  • Dr. Lutz Goertz, mmb Institut – Gesellschaft für Medien- und Kompetenzforschung mbH
  • Sabrina Thom, mmb Institut – Gesellschaft für Medien- und Kompetenzforschung mbH

Vortragsreihe 5: Tipps und Kniffe
zur Förderung der Bildungszentren

Neubauprojekt eines Bildungszentrums – Erfahrungsbericht aus der Handwerkskammer OWL zu Bielefeld

  • Dr. Maribel Illig, Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld

 

Der Blick durch die Förderbrille: Verfahrenshinweise und -tipps für den Neubau

  • Alexandra Kurz, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
  • Bruno Bäuml und Alfred Hardlitschke, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

 

Umbau eines Bildungszentrums im laufenden Betrieb – Ein Erfahrungsbericht

  • Manuela Glühmann, Handwerkskammer Südthüringen

 

Der Blick durch die Förderbrille: Verfahrenshinweise und -tipps für den Umbau

  • Alexandra Kurz, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
  • Bruno Bäuml und Alfred Hardlitschke, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Vortragsreihe 6: ‚Instant Kompetenzen‘
Konfliktlösung für Profis

„Führungsrallye“ – es lebe die Veränderung in Teams und Organisationen

  • Peter Walter und Heike Turanli, personality works

 

Workshop:
In drei Schritten zur besseren Führungskraft

  • Erfahrungslernen: Arbeiten im Team
  • Reflektieren: Wie wichtig sind Regeln und Kultur in Teams und Organisationen? Welche Bedeutung hat Kommunikation?
  • Verändern: Tools für Veränderungen in Teams und Organisationen

Abschluss und Ausblick

  • Dr. Jens Prager, Geschäftsführer der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)